besondere Momente im Leben alter Menschen

Wie kann ich mich einbringen?

Wir freuen uns auf Ehrenamtler*innen, Freiwillige, Menschen, die mit ihrem Sein und Tun schöne Spuren im Lebensalltag unserer Bewohner*innen hinterlassen. Sie sind bei uns willkommen mit ihren Ideen, seien es kreative, musische, handwerkliche oder andere Projekte aller Art, Ausflüge, Spaziergänge, ein offenes Ohr für einzelne Bewohner*innen etc.. Wir sind neugierig auf jede neue Begegnung. Freude, Dankbarkeit, ein Lächeln und leuchtende Augen sind garantiert.

Das sind wir

Das Altenzentrum Luisenhaus ist ein Altenzentrum mit 101 Bewohnern, im Leistungsbereich der stationären Pflege, dem angegliederten „Wohnen mit Service“ und einer Sozialstation im Leistungsbereich der Hauskrankenpflege. 

Die "Luise" möchte Menschen ein Zuhause bieten, bei denen häusliche oder teilstationäre Pflege und Betreuung nicht mehr ausreicht, und sie in ihrer besonderen Lebenssituation unterstützen und begleiten.

 

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson:

Cornelia Wegener

Hier finden Sie uns

Altenzentrum Luisenhaus gGmbH
Semmelweisstraße 16
07743 Jena

Hier findet das Angebot statt:

Jena im Stadtgebiet, Jena-West

Was sollten Sie mitbringen
  •  soziale Ader
  •  Malen
  •  Lebenserfahrung
  •  guter Zuhörer
Sie erhalten
  •  Anleitung durch Fachkräfte
  •  Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Haftpflichtversicherung
  •  Unfallversicherung
  •  Erstattung der Fahrkosten: nach Vereinbarung
  •  Aufwandsentschädigung: nach Vereinbarung
  •  andere Leistungen: nach Vereinbarung
  •  sonstige Leistungen: Empfänge und Ehrungen
Anforderungen
  •  Altersgruppe: (mind.) 18 Jahre
  •  Führungszeugnis: erweitertes Führungszeugnis notwendig
  •  Kontaktfreude: Offenheit, Toleranz, Zuverlässigkeit
  •  Weitere Wünsche: Senior*innenbegleitung, Einfühfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein