regelmäßiges Freizeitangebot im Jugendzentrum

Wie kann ich mich einbringen?

Wir arbeiten im Rahmen der Offenen Jugendarbeit mit Kindern und Jugendlichen in unserer Einrichtung und suchen Unterstützung bei der Gestaltung unserer Nachmittagsangebote. Dabei kann man einfach mit den Jugendlichen ins Gespräch kommen und mit Ihnen einen Nachmittag verbringen. Dafür stehen verschiedenste Spiele, ein Kicker, Tischtennisplatte oder unser Außenbereich zur Verfügung.

Aber man kann auch ein eigenes regelmäßiges Angebot gestalten. Zum Beispiel könnte man in unserem Bandraum zusammen mit den Jugendlichen musizieren und seine Fähigkeiten und Fertigkeiten weitergeben. Aber man könnte auch anderweitig kreativ werden, beim Basteln, Malen oder Nähen. Auch für die Einrichtung einer Fahrradwerkstatt haben wir Räumlichkeiten und Werkzeug zur Verfügung. Sollte keine passende Idee für dich dabei sein, kannst du dich trotzdem melden. Wir finden sicher etwas, wo du dich einbringen kannst.

Das sind wir

Das Jugendzentrum Wasserturm ist ein offenes Haus der Jugendarbeit mit Jugendcafé, Computerraum, Band-Proberaum, Medien- bzw. Radioraum, Werkstatt, Außengelände mit Bauwagen etc. Es wird Jugend(kultur)arbeit zur Förderung der Eigenständigkeit, Selbstorganisation und Kreativität zusammen mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen umgesetzt, zum Beispiel mit Angeboten in Bereichen: Projekte (Hörzeitung, „RadioH²O“ etc.), offene Jugendarbeit (Jugendcafé, Internetcafé…), Workshops (Medien, Kreatives…), Veranstaltungen (Band-Contest, Malfest…), Kooperationen (Schulen, Demokratiearbeit…) etc. Ein Skate-Park ist in unmittelbarer Nähe. Als sog. „Jugendkompetenz-Zentrum“ (JuKom) ist das Jugendzentrum Wasserturm ein zentraler Ort für die Netzwerkarbeit in der Jugendhilfe für das Gebiet Nord im Saale-Holzland-Kreis.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson:

Detlef Poller

Hier finden Sie uns

Jugendzentrum Wasserturm Eisenberg
Ladestraße 2
07607 Eisenberg

Hier findet das Angebot statt:

Eisenberg

Wir sprechen
  •  Deutsch
Sie erhalten
  •  Anleitung durch Fachkräfte
  •  Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  •  Erfahrungsaustausch
Barrierefreiheit
  •  st_80_barrierefrei_f_menschen_mit_sehbehinderung
Anforderungen
  •  Geschlecht: ohne Einschränkung
  •  Altersgruppe: (mind.) 18 Jahre
  •  Führungszeugnis: erweitertes Führungszeugnis notwendig