Kulturpat*innen gesucht!

Wie kann ich mich einbringen?

Wenn Kinder kreativ, gestalterisch und erfinderisch sein können, werden Talente und Interessen entdeckt. Beim Erkunden spannender Orte und neuer Freizeitmöglichkeiten zeigen sich Stärken, die ihnen vielleicht noch unbekannt sind. Das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten wird gestärkt. Besonders viel Freude macht es, wenn diese Erfahrungen mit einer Bezugsperson gemacht werden: Gemeinsam die Sterne im Planetarium zählen, Zuckerwatte auf dem Stadtfest essen, Kunstwerke im Museum bestaunen oder sich selbst als Schauspieler*in auf der Theaterbühne erleben – mit einer*m ehrenamtlichen Kulturpat*in an der Seite macht die Entdeckungstour doppelt so viel Spaß.

Ehrenamtliche Kulturpat*innen sind Wegbegleiter*innen eines Grundschulkindes. Sie vermitteln Sicherheit, haben ein offenes Ohr und geben eigenes Wissen weiter. Sowohl zu zweit im Tandem als auch als Teil einer größeren Gruppe gehen sie mehrfach im Monat auf kulturelle Entdeckungsreise durch Jena. 

Kulturpat*innen benötigen ca. 5-6h / Monat für Ihr Engagement, haben Freude und Interesse im Umgang mit Kindern, können sich für Kultur und Bildung begeistern und sind offen für Weiterbildungen und Aktivitäten in einer Gruppe. 

Die Projektteilnahme ist für alle Beteiligten kostenfrei (inkl. Fahrtkosten).

Das sind wir

Der Tausend Taten e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Unser Ziel ist es, bürgerschaftliches Engagement in Jena und Umgebung zu aktivieren und auszubauen. Mit Hilfe zahlreicher Freiwilliger setzen wir soziale Projekte um. Wir sind vor allem aktiv in der Alten-, Kinder- und Jugendhilfe sowie in den Bereichen Bildung und Förderung.

Unter dem Motto "Tausend und Deine Tat! Zeit schenken. Freude gewinnen" rufen wir deshalb in Jena und Umgebung dazu auf, über den Tellerrand zu schauen, sich für andere einzusetzen und denen, die Hilfe brauchen etwas Zeit zu schenken. Das ist ganz einfach und bringt unendlich viel Freude.

Der Tausend Taten e.V. will deshalb:

  • tausendfach ausschwärmen, um Probleme zu erkennen,
  • tausendfach Engagement entfachen,
  • tausendfach andere zur Freiwilligkeit motivieren,
  • tausendfach Hilfe und Unterstützung geben,
  • tausendfach Dialoge initiieren,
  • tausendfach Taten vollbringen!

Der Verein organisiert aktuell Projekte in den Bereichen Altenhilfe (NAHBarn und Paten für Demenz) sowie in der Kinder- und Jugendhilfe (Lesementoren, Vorlesepaten, Co-Pilot, Leihgroßeltern).

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson:
Hier finden Sie uns

Tausend Taten e.V.
Neugasse 19
07743 Jena

Hier findet das Angebot statt:

verschiedene Einsatzorte, Jena im Stadtgebiet, Jena-West, Jena-Süd, Jena-Ost, Jena-Nord, Jena-Göschwitz

Was sollten Sie mitbringen
  •  Empathie
Sie erhalten
  •  Anerkennung für Studiengänge
  •  Anleitung durch Fachkräfte
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Erstattung entstandener Kosten
  •  Fortbildung/ Qualifizierungsangebote
  •  Tätigkeitsnachweise
Anforderungen
  •  Altersgruppe: (mind.) 18 Jahre
  •  Führungszeugnis: erweitertes Führungszeugnis notwendig
  •  Weitere Wünsche: Einfühlungsvermögen und Geduld im Umgang mit Grundschulkindern, Leidenschaft für Kultur