Alltagsunterstützung in Isserstedt

Wie kann ich mich einbringen?

Unterstützung im häuslichen Umfeld im Rahmen der Entlastung pflegender Angehöriger (Familie mit schwerbehindertem Kleinkind) - Ehrenamtspauschale wird gezahlt

Wann werde ich gebraucht?

bis max. 2 Stunden pro Woche - ggf. alle 14 Tage

Das sind wir

Trotz Behinderung GRENZENLOS zu leben! Unser Verein verfolgt das Ziel, "Ecken und Nischen" für behinderte Menschen sinnvoll auszufüllen und zu schließen. Damit kann das Wunsch- und Wahlrecht für Menschen mit Behinderung sinnvoll erweitert und individueller gestaltet werden. Familienangehörige werden entlastet und Menschen in Notsituationen unbürokratisch unterstützt. Unser Verein arbeitet mit familienähnlichen Strukturen und nach Grundsätzen der Milieutheraphie. Im Fokus stehen Sie als Mensch mit Ihren Wünschen, Zielen, Stärken und Vorstellungen. Wir bieten Ihnen Unterstützung bei der Gestaltung und der Verwirklichung Ihrer Lebensträume!

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson:

Katja Genzsch

Hier finden Sie uns

Grenzenlos e.V.
07751 Isserstedt

Hier findet das Angebot statt:

07751 eingegliederte Gemeinden

Was sollten Sie mitbringen
  •  Empathie
Sie erhalten
  •  Anleitung durch Fachkräfte
  •  Dienstbesprechungen
  •  Fortbildung/ Qualifizierungsangebote
  •  Haftpflichtversicherung
  •  Supervision
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Aufwandsentschädigung: 7,00 bis 10,00 €
Anforderungen
  •  Geschlecht: ohne Einschränkung
  •  Altersgruppe: ohne Einschränkung
  •  Führerschein: wünschenswert
  •  Personengruppe: nein
  •  Ortskundigkeit: wünschenswert
  •  Gesundheitszeugnis: wünschenswert
  •  Führungszeugnis: einfaches Führungszeugnis notwendig
  •  Weitere Wünsche: vollständiger Impfschutz muss vorhanden sein, da wir den Vorgaben der Verordnung im medizinischen Bereich unterliegen