Begleitung und Betreuung für Menschen mit Behinderungen

Wie kann ich mich einbringen?

Unser Familienunterstützender Dienst am Standort Jena erbringt unterschiedliche Leistungen zur Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen sowie deren Angehörige.
Dazu zählen v.a. wöchentliche Freizeit- und Beschäftigungsangebote (z.B. Ausflüge, Spielen & Basteln, Reiten), die jeweils von Montag bis Donnerstag, in der Zeit von ca. 14.00 bis 18.30 Uhr, erbracht werden.
Begleitet werden die Teilnehmer dabei von haupt- und ehrenamtlichen Fach- und Hilfskräften. Ihre Aufgabe ist es, die Teilnehmenden während des Nachmittags in allen Belangen zu unterstützen und dazu beizutragen, einen angenehmen und ereignisreichen Nachmittag zu gestalten. Die Unterstützung bei der Einnahme von Mahlzeiten, gemeinsames Spielen und Basteln sowie gemeinsame Ausflüge stehen dabei im Zentrum der Tätigkeiten.

Wann werde ich gebraucht?

Die Betreuungsangebote finden i.d.R. zwischen 14:00 und max. 19:00 Uhr statt

Das sind wir

Der Herbert Feuchte Stiftungsverbund ist ein modernes soziales Dienstleistungsunternehmen, das Menschen mit Behinderungen und anderen Beeinträchtigungen auf ihrem Weg zu selbstbestimmter Lebensführung begleitet. Unser Familienunterstützender Dienst am Standort Jena erbringt vor diesem Hintergrund unterschiedliche Leistungen zur Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen sowie deren Angehörigen. Dazu zählen v.a. wöchentliche Freizeit- und Beschäftigungsangebote (z.B. Ausflüge, Spielen & Basteln, Reiten, Sinnestage), die jeweils von Montag bis Donnerstag, in der Zeit von ca. 14.00 bis 18.30 Uhr, erbracht werden. Begleitet werden die Teilnehmer dabei von haupt- und ehrenamtlichen Fach- und Hilfskräften.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson:

Daniel Ruckdeschel

Hier finden Sie uns

Familienunterstützender Dienst Jena
Dornburger Straße 161
07743 Jena

Hier findet das Angebot statt:

Jena-Göschwitz, Jena-Nord, Jena-Ost, Jena-Süd, Jena-West, Jena im Stadtgebiet, Lobeda, Magdala, Winzerla, Zentrum

Was sollten Sie mitbringen
  •  Empathie
Sie erhalten
  •  Anleitung durch Fachkräfte
  •  Dienstbesprechungen
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Erstattung entstandener Kosten
  •  Fortbildung/ Qualifizierungsangebote
  •  Haftpflichtversicherung
  •  regelmäßige Informationen
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Unfallversicherung
  •  Unterstützung beim Aufbau neuer Tätigkeiten
  •  Aufwandsentschädigung: 10 € pro Stunde
Anforderungen
  •  Geschlecht: ohne Einschränkung
  •  Altersgruppe: (mind.) 18 Jahre
  •  Führerschein: wünschenswert
  •  Ortskundigkeit: wünschenswert
  •  Gesundheitszeugnis: wünschenswert
  •  Führungszeugnis: erweitertes Führungszeugnis notwendig