Nahbarn - Besuchsdienst für Senior*innen

Wie kann ich mich einbringen?

Einsamkeit ist in unserer mobilen und vernetzten Gesellschaft ein großes Problem, insbesondere ältere Menschen sind davon betroffen. Aufgrund körperlicher Beschwerden in ihrer Mobilität eingeschränkt, schwinden ihre Netzwerke, sie verlieren den Kontakt zur Außenwelt und drohen zu vereinsamen. Mit dem Projekt „Die NAHbarn“ – ein Besuchsangebot für ältere, alleinlebende Menschen – versuchen wir dieser Entwicklung Einhalt zu gebieten.

Betreuung und Unterstützung von Senioren ab 70 Jahren im eigenen Haushalt, Aufbau von sozialen Beziehungen, Erhalt einer selbständigen Lebensführung, Aktivierung von Nachbarschaften

Das sind wir

Der Tausend Taten e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Unser Ziel ist es, bürgerschaftliches Engagement in Jena und Umgebung zu aktivieren und auszubauen. Mit Hilfe zahlreicher Freiwilliger setzen wir soziale Projekte um. Wir sind vor allem aktiv in der Alten-, Kinder- und Jugendhilfe sowie in den Bereichen Bildung und Förderung.

Unter dem Motto "Tausend und Deine Tat! Zeit schenken. Freude gewinnen" rufen wir deshalb in Jena und Umgebung dazu auf, über den Tellerrand zu schauen, sich für andere einzusetzen und denen, die Hilfe brauchen etwas Zeit zu schenken. Das ist ganz einfach und bringt unendlich viel Freude.

Der Tausend Taten e.V. will deshalb:

  • tausendfach ausschwärmen, um Probleme zu erkennen,
  • tausendfach Engagement entfachen,
  • tausendfach andere zur Freiwilligkeit motivieren,
  • tausendfach Hilfe und Unterstützung geben,
  • tausendfach Dialoge initiieren,
  • tausendfach Taten vollbringen!

Der Verein organisiert aktuell Projekte in den Bereichen Altenhilfe (NAHBarn und Paten für Demenz) sowie in der Kinder- und Jugendhilfe (Lesementoren, Vorlesepaten, Co-Pilot, Leihgroßeltern).

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson:

Katrin Lange-Knopsmeier

Hier finden Sie uns

Tausend Taten e.V.
Neugasse 19
07745 Jena

Hier findet das Angebot statt:

Zentrum, Winzerla, Lobeda, Jena-West, Jena-Süd, Jena-Ost, Jena-Nord, Jena-Göschwitz

Was sollten Sie mitbringen
  •  Betreuung / Begleitung
Wir sprechen
  •  Deutsch
Sie erhalten
  •  Anleitung durch Fachkräfte
  •  Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Erstattung entstandener Kosten
  •  Fortbildung/ Qualifizierungsangebote
  •  Haftpflichtversicherung
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Unfallversicherung
Anforderungen
  •  Geschlecht: ohne Einschränkung
  •  Altersgruppe: (mind.) 18 Jahre
  •  Führerschein: nicht erforderlich
  •  Personengruppe: nein
  •  Ortskundigkeit: unerheblich
  •  Führungszeugnis: erweitertes Führungszeugnis notwendig