Cafédienst

Wie kann ich mich einbringen?

Die Begegnungsstätte - Café 13 bietet niedrigschwellige Kontaktmöglichkeiten und Angebote für Menschen mit psychischen Problemen bzw. psychischer Erkrankung, deren Angehörige und Freunde. Gesucht werden für den Cafédienst wochentags für 2-3 Stunden ehrenamtliche Mitarbeiter*innen. Die Arbeit umfasst den gastronomischen Teil mit Betreuung des Tresens, kleine Speisen zubereiten, ggf. Einkaufs der benötigten Lebensmittel und dem Kontakt zu den Besucher*innen der Begegnungsstätte.

Das sind wir

Im Zentrum für seelische Gesundheit befinden sich die Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle (PKBS) und die Begegnungsstätte - Café 13. Sie sind Einrichtungen des gemeindepsychiatrischen Verbundes für Menschen mit einer psychischen Erkrankung, deren Angehörige und Freunde.

Im Zentrum für seelische Gesundheit sind Angebote der Psychosozialen Beratungsstelle und der Begegnungsstätte Café 13 gut aufeinander abgestimmt. Hier finden Einzelberatung, Gruppenangebote, Raum zum einfach Da-Sein und eine Vielzahl unterschiedlicher Freizeit-, Bildungs- und Beschäftigungsangebote statt.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson:

Katja Liebeskind

Hier finden Sie uns

Zentrum für seelische Gesundheit
Neugasse 13
07743 Jena

Hier findet das Angebot statt:

Zentrum

Wir sprechen
  •  Deutsch
Sie erhalten
  •  Anleitung durch Fachkräfte
  •  Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Fortbildung / Qualifizierungsangebote
  •  Haftpflichtversicherung
  •  Regelmäßige Informationen
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Unfallversicherung
  •  Aufwandsentschädigung: wird nach jährlichem Budget anhand der Stunden ermittelt
  •  andere Leistungen: Gesprächs- und Reflexionsmöglichkeiten im weiteren Verlauf durch Hauptamtliche und Team
  •  sonstige Leistungen: Gesprächs- und Reflexionsmöglichkeiten im weiteren Verlauf durch Hauptamtliche und Team
Anforderungen
  •  Altersgruppe: (mind.) 18 Jahre
  •  Personengruppe: Studierende, aber kein muß
  •  Gesundheitszeugnis: Ja
  •  Einfühlungsvermögen für Menschen mit einer psychischen Erkrankung: empathischer und herzlicher Umgang
  •  Weitere Wünsche: Interesse und Offenheit im Kontakt mit Menschen,
    Zuverlässigkeit,
    Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten,
    Freude am Cafébetrieb,
    Bereitschaft zur Reflektion und Informationsaustausch mit den hauptamtlichen Mitarbeiter*rinnen